Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Die Zeit vergeht ..

Ja, auch mal wieder da :D

Hallo zusammen (:

So sieht man sich wieder ;P

Als erstes mal will ich mich entschuldigen, weil ich .. ach, interessiert doch eh keinen, wielang ich net da war

Als zweites will ich mich aufregen, dass ich eigentlich im August einen Tag bevor ich in Urlaub gefahren bin bloggen wollte, aber dann irgendwie mein Internet rumgespackt hat und meinen eeewig langen Eintrag gelöscht hat -.- Und dann war ich so unmotiviert, dass ichs gelassen hab :D

Und als drittes bin ich voll dafür, mal wieder irgendwas unspannendes zu erzählen :D
Also, ja. Ich war im Urlaub.. In Kroatien. So wie fast jedes Jahr (:
Naja, jedes Jahr bis nächstes Jahr. Da werd ich nämlich mit nen paar Freunden nach Spanien fliegen und einen draufmachen :D
Womit wir auch schon beim nächsten Thema wären.
Ich hab euch ja in einem der beiden ersten Blogs von meinem Freund erzählt. Ja.. Eigentlich hatt ich vor, ihn mal zu besuchen, statt iwo in Urlaub hinzufahren oder zu fliegen. Aber weil er mich beschissen hat, hab ich den ganzen verlogenen Scheiß beendet. Wenns nach ihm gegangen wär, hätt ich eh net mit so vielen männlichen Wesen wegfliegen dürfen, wie ich ihn kenn. Und dann schon gar net nach Spanien. Mallorca oder so.. Wo's nur so schlechte Erzählungen vonwegen Alkohol etc. gibt. Könnte ja sonst was passieren ..
Naja, anfangs wars echt schlimm für mich. Weil ich mir immer dachte, dass es n Fehler war, ihn sein eigenes Leben leben zu lassen. Ohne mich .. Aber ich glaub, dass es schon ne recht gute Entscheidung war. Immerhin wohnt er ja in Deutschland und ich bin am 22. September in die Schweiz gezogen. Und die Entfernung is dann doch relativ groß. Zu groß, um so ne unklare Beziehung aufrecht halten zu können.
Schweiz. Nächstes Thema. Mir gehts hier soo gut *-*
Ich konnte so vieles hinter mir lassen .. Jedenfalls besteht auch in den Dingen diese Entfernung, die mir einfach dieses Gefühl der Erleichterung gibt. Beispielsweise wars .. einfach furchtbar ): Am 29. Juli is mein bester Freund gestorben. Bei nem Autounfall. Wir hatten vor 4 Jahren schon zusammen nen Autounfall, bei dem wir beide im Koma lagen .. Ich nur 3 Monate, aber er dann sogar schon ein 3/4 Jahr. Danach hat er geschworen, vorsichtiger zu fahren, weils damals wirklich iwie seine 'Schuld' war .. Aber an dem Juli-Abend wars nicht mal seine Schuld .. Er wurd übersehen und is in derselben Nacht noch im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Ich hab ihn seit Kindertagen gekannt und hab eigentlich seit ich 5 Jahre alt war mein komplettes Leben mit ihm verbracht. Am 1. September hat dann trotz allem meine Ausbildung angefangen und ich hatte so viel Arbeit und Stress, dass ich fast vergessen hab, zu trauern. Und als ich langsam dabei war, das alles zu verkraften, is der Todestag von meinem Hund immer näher gerückt. Von dem Hund, mit dem ich aufgewachsen bin. Dem Hund, der wie mein Bruder war. Die meisten Leute verstehen nicht, wenn ich ihm so nachtrauer.. Bzw. wenn meine Trauer fast noch so groß is, wie vor einem Jahr. Die denken dann "War doch nurn Tier".. Aber für mich war er viel mehr als nur ein ganz normales Haustier. Dann kam wieder alles auf einmal hoch .. Ich hab über beide Todesfälle nie wirklich mit jemandem geredet. Wie gesagt, mich hätte vermutlich keiner verstanden. Oder die Leute, mit denen ich als einziges in Ausnahmefällen hätte reden wollen, wollten mit ihrer Trauer ebenso allein sein, wie ich normalerweise. Also wurd einfach alles in mich reingefressen. Bis zu dem Tag eben .. Und dann fing der ganze Trauer-Mist von vorn an :/ Hab meine Ausbildung und Schule vernachlässigt, weil ich einfach meinen Kopf net freimachen konnte und der Anschluss an die andren is mir auch recht schwer gefallen, weil ich relativ ungesprächig war. Aber des is jetz vorbei. Mein Nachbar is so'n wundervoller Mensch *-* Wir sind beste Freunde geworden und sind-üblich für sich nahstehende Menschen-immer füreinander da. Gut, s gab auch schon bei uns paar kleinere Problemchen .. (wow, wenn man sich des selbst so durchliest, komm ich mir direkt vor, wie jemand, die nur mit allen Stress hat  Is aber gar nich wahr ! :D) .. aber des hatte wiederum andere Gründe. Er war halt nicht meiner Meinung, dass Jungs mit Mädchen befreundet sein können, ohne dass da immer bisschen mehr läuft :D
Und ja. Jetz hat sich alles iwie ins 'Reine' gebracht.
Mein Ex (!) soll mit seiner neuen Tuss glücklich werden und ihr durch ne Heirat geringere Steuern undn hübsches Kleid für in Keller beschaffen und ich .. ?
Ich freu mich auf mein Date nächste Woche und bin gespannt, was sich ergibt (:
..doof nur, dass ich ihm jetz nich mehr zurückschreiben kann, weil mein scheiß Handy-Geld leer is:@
Naja, und dann sollte ich mir neue Freunde suchen, die keinen schlechten Einfluss auf mich ausüben können  (das Bild sagt erschreckenderweise mehr, als tausend Worte o.o)

Naja, ich geb euch Bescheid, wenns was neues gibt :D
Ach, Frohe Weihnachten allerseits btw. ;D

Macht's gut (:

Bis demnächst,
Eure Lina ♥

26.12.10 23:17

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tanja (29.12.10 17:38)
Hey Lina =)
Bin zufällig mal auf deinen Blog gestoßen und der Eintrag hier ... Wow, im mittleren Teil sind mir fast die Tränen gekommen? Wirklich einer der besten Blogs, den ich je gelesen hab.
Das mit deinem Freund bzw. Exfreund tut mir leid... Aber wenn er dich eh "beschissen" hat, hat er dich gar nicht verdient =)
Deshalb wünsch ich dir ganz viel glück bei deinem Date und hoff, du lässt uns bald wissen, wie es denn gelaufen is? *_*
Liebe Grüßchens,
hab dish lüüb <3
Tanja ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen